Diese Seite drucken
Montag, 07. Oktober 2019 11:37

Der Fränkische Albverein stellt sich vor. Tag der offenen Tür mit Vorträgen und vielem mehr!

              Alle sind herzlich eingeladen, ihre Familien und Freunde in die Geschäftsstelle des Fränkischen Albvereins e.V., Heynestraße 41, 90443 Nürnberg, mitzubringen, um sich Ihren Verein vorzustellen zu lassen.

13:30 Uhr: Der Präsident des Fränkischen Albvereins e.V., Stefan Schuster MdL, wird Sie durch unsere Räume führen.

14:00 Uhr: Die Vizepräsidentin Waltraud Bauer leitet die Informationsveranstaltung zur Jugent- und Familienarbeit bei der Deutschen Wanderjugend. Der Verein engagiert sich in dieser outdoor-orientierten Jugendarbeit. Das Spektrum der Aktivitäten ist vielfältig und reicht von wöchentlichen Gruppenstunden bis zu jungem Wandern.

15:00 Uhr: Vortrag des Hauptwegemeisters Andreas Schettler, wie man  Wanderwege ausweist.  Markierungszeichen wachsen nicht von selbst. Damit Wanderfreunde mit ihren Familienangehörigen die Wanderwege im Großraum Nürnberg finden können, werden diese ständig von 260 ehrenamtlichen arbeitenden Kräften markiert und gepflegt. Zur Zeit markiert der Verein ca. 9000 Kilometer Wanderwege in Mittelfranken.

16:00 Uhr: Lesung des Ehrenpräsidenten Karlheinz Schuster. Er stellt ein Wanderbuch vor.

Gegen eine Spende servieren Vereinsmitglieder Kaffee, Tee und Kuchen.

Bild: Waltraud Bauer

Ähnliche Artikel