VGN - Unser Partner

VGN - Unser Partner bei allen Wanderung

Verkehrsverbund Großraum Nürnberg

Sie sind hier:Start»Nachrichten
Das bekannteste Altstadtfest Schwabachs findet am letzten Wochenende vor den Sommerferien statt. Rund um den Königsplatz und auf zahlreichen Innenhöfen finden Besucher eine gelungene Mixtur aus ortsansässiger Gastronomie und Kulturangeboten vom Feinsten, mit viel Musik quer durch alle Stilrichtungen für Alt und Jung, große und kleine Gäste.  Am Sonntag sind wie immer die Geschäfte ab 13 Uhr geöffnet.Der FAV trifft sich ab 10:00 Uhr zum Frühschoppen im Gasthof "Goldener Stern" im Außenbereich des Innenhofes.Gäste willkommen!
Das große Mitmachfest für Kinder und JugendlicheDie Ursprünge des Tags der Jugendverbände gehen bis in das Jahr 1975 zurück. Damals fand auf dem Schwabacher Marktplatz der erste „Markt der Kinder“ statt. Seitdem ist dieser Aktionstag am 1. Samstag im Juli ein Highlight im Jahreskalender der Stadt Schwabach. Danke an Waltraud u. Siegfried Bauer für die Organisation und natürlich an die Helfer.
Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,der monatliche Wander-Treff in Schwabach findet im Juni nicht statt.
Zu Kirschen und Kellern in der Fränkischen Unter diesem Motto führt Lisa Rikirsch für die Ortsgruppe Schwabach Bitte kleine Vesper mitnehmen! Unsere Wanderung beginnt in Pretzfeld am Schloss „einem Kleinod in der Fränkischen Schweiz“.  Danach besichtigen wir die nach Wiener Vorbild im Barockstil erbaute Pretzfelder Kirche.  Anschließend an den kulturellen Teil geht’s im Tal der Trubach durch Europas größtes Kirschenanbaugebiet. Wir steigen dem romantischen Weißenbach mit seinen 10.000 Jahre alten Kalktuffstufen aufwärts – vorbei am Burgstall Dietrichstein (Aussichtspunkt) – und dem Judenfriedhof aus dem Jahre 1644. Um ca. 15:00 Uhr erreichen wir den Pretzfelder Felsenkeller, wo wir uns fränkische Spezialitäten…
Mit Wanderführer Ralf Bresa am sonnigen 2. Juni unterwegs: Tolle Aussichten, wunderschönes Wetter. Die Steinerne Rinne bei Rohrbach war klasse! Und die Abschlusseinkehr in Ellingen nach den knapp 20 km im gemütlichen Biergarten hat das Ganze noch abgerundet.Danke an alle Mitwanderer für die Fotos.
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
^ Nach oben