Sie sind hier:Start»Nachrichten
Organisiert von den Ortsgruppen Schwabach und Nürnberg:Nürnberg – Schwaig – Röthenbach/Seespitze – Lauf/West – Schönberg – Ottensoos – Henfenfeld (E) – Hersbruck – Hohenstadt – Eschenbach. (Einzelfahrt 2x3Str.+ 1x8Str. o. TTplus10) Leichtes Gelände, Gehzeit circa. 9h/42km. Abbruchmöglichkeiten bei 20 u. 30km oder individuell an weiteren Bahnhöfen. Treffpunkt1 6:10 Schwabach Bahnhof (Abfahrt 6:19,S2) Treffpunkt2: 6:50 Nürnberg-Hbf Mittelhalle (Abmarsch Nürnberg-Hbf. 7:00) WF S.Mößner/B.Schreiner (0172-8971018) Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Anmeldungen noch möglich. Evtl. zusätzliche Schlusseinkehr in Eschenbach.Bild: Bernd Schreiner (links oben: Wöhrder See; rechts daneben: Pegnitz bei Röthenbach; links unten: Kirchturm Röthenbach; rechts unten: Wehr bei Nürnberg
Mit den Ortsgruppen Schwabach u. Nürnberg:Mühlstetten – Unterbreitenlohe – Oberbreitenlohe – Niedermauk – Röttenbach – Mühlstetten (TTplus7) L.u.s.G., Gehzeit circa 3 Stundenh/10km. Treffpunkt: 9:20 Nürnberg-Hbf. (Abfahrt 9:37,R6,Gl.12) (PKW-Treffpunkt: 10:08 Mühlstetten-Bahnhof). Wanderführer Waltraud Bauer. Handtuch mitbringen.Bild: Waltraud Bauer
Was will der Tag der Regionen? Vieles von dem, was wir tun, hat keinen Bezug mehr zu unseren Regionen. Einkaufen, Essen, Arbeiten, Reisen, Engagement, Kultur– was früher unerreichbar war, ist völlig normal, aber auch immer komplexer geworden. Die Bedürfnisse der Regionen und ihrer Bewohner bleiben dabei oft auf der Strecke. Eigene Stärken geraten in den Hintergrund, einseitiges globales Wirtschaften lässt uns immer weiter auseinander rücken. Dabei haben wir von Norden bis Süden, von Osten bis Westen so wahnsinnig viel zu bieten. Zeit, all das, was wir selber können, wieder in den Vordergrund zu rücken. Und genau das machen wir mit…
Tageswanderung – Probewanderung für Interessierte, bestehende und mögliche neue Mitglieder. Startpunkt ist der Bahnhof in Ochenbruck - Schwarzachklamm - Brückkanal (Einkehr) - Feucht. VGN-Ticket: TTplus7. – Die Gehzeit liegt bei 3½ Stunden auf einer Wegstrecke von circa 14 Kilometer im leichten Gelände (l.G.). Treffpunkt: 9:45 Uhr Schwabach-Bahnhof (Abf. 10:05 Uhr R6). WF erwartet die Gruppe im Zug, umsteigen in Nbg-Hbf.(Abf.10:41Uhr S3) Treffpunkt: 10:41 Uhr S3 - Nürnberg-Hauptbahnhof. Wanderführer Ralf Bresa (Handy 0152-33820844). Einkehr während der Wanderung auf eigene Kosten am Brückkanal. Während der Wanderung erfahren Sie mehr über den Fränkischen Albverein und seine Ziele. Alle, die einen schönen Tag verbringen…
  Tageswanderung – Probewanderung für Interessierte, bestehende und mögliche neue Mitglieder. Startpunkt ist der Bahnhof in Solnhofen - Eßlingen - Solnhofen - Zimmern (Einkehr) - Pappenheim. VGN-Ticket: TTplus10. – Die Gehzeit liegt bei 3 Stunden auf einer Wegstrecke von circa 12 Kilometer im leichteren bis schwereren Gelände (l.u.s.G.). Treffpunkt: 9:30 Uhr Schwabach-Bahnhof (Abf. 09.48 Uhr R6). WF steigt in Treuchtlingen-Bf. in den Zug zu. Wanderführer Ralf Bresa (Handy 0152-33820844). Einkehr während der Wanderung auf eigene Kosten in Zimmern. An alle Wanderbegeisterten aus Treuchtlingen und Weißenburg jeden Alters und an Familien mit und ohne Kinder, selbstverständlich auch an Singles, die sich…
Sonntag, den 14.05. Am Tag des Wanderns - Probewanderung entlang der Schwarzach nach Feucht. Tageswanderung (TW) Schwabach Bahnhof – Groß-/Kleinschwarzenlohe – Röthenbach – Feucht. (4 Steifen oder Einzelfahrschein) l.G., Gz. ca. 4,5 Std., ca. 18 km Treffpunkt: 9:00 Uhr Schwabach Bahnhof Wanderführer: Siegfried  Bauer, 0911-454290   Sonntag, den 14.05. Am Tag des Wanderns - Auf dem Jakobsweg von Forchheim nach Neunkirchen am Brand. Tageswanderung (TW) Forchheim – Pinzberg – Effeltrich – Neunkirchen ca. 17 km, 4,5 Std., l.u.s.G. Abf. Treffpunkt: Nbg. Hbf RE 9:40 Uhr (HEB re. 9:00, HEB li. 8:33); Rückf. Bus 209 über Erlangen. Wanderführer: H.Treuheit, H.Wieland, 09151/814581 bzw. 96787
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
^ Nach oben